top of page

Merlin Schuchard gewinnt Dart-Turnier



Pfeile statt Fußbälle

Am vergangenen Freitag wurde zum 20. Mal die Dartmeisterschaft der Fußballabteilung ausgetragen und um den Wanderpokal aus dem Jahre 1991 gespielt. Bei der gut besuchten Jubiläumsveranstaltung waren 15 Darter im Vereinsheim am Start um den Nachfolger vom Vorjahressieger Fabian Voss zu ermitteln, wobei erstmals mit Steel Darts gespielt wurde. Die Pfeilkünstler, bunt gemischt zwischen jung und alt, lieferten sich spannende Spiele ab und so dauerte es über vier Stunden Spielzeit, ehe der Sieger feststand. In einem packenden und hochklassigen Finale setzte sich Merlin Schuchard gegen Pascal Schlanstedt durch und war ein würdiger Sieger des traditonellen Turnieres. Es war ein fröhliches Beisammensein, alle Teilnehmer hatten viel Spaß an diesem Abend und so freut man sich schon auf die Revanche im nächsten Jahr.



80 Ansichten

Commentaires


bottom of page