top of page

Fußballdart beim Straßenfest



Fußballdart und Glitzertatoos für die jüngsten und jung gebliebenen


Der Vorstand des VfL Wanfried e.V. war sofort nach der Einladung zum Straßenfest der Auffassung: Da müssen wir dabei sein. Wir organisierten gemeinsam mit unserem Freizeit-Profi Robert Adler (Zum Schwan) ein Fußballdart. Udo Kutzler (Badmintonabteilung) unterstütze mich bei der Durchführung des Turniers.

Zahlreiche Kids und auch Erwachsene versuchten sich dann mit drei Schüssen viele Punkte zu erzielen. Für die kleineren Besucher boten wir eine Glitzertattoo-Lounge an. Vanessa und Rassin (Fußballabteilung) hatten hier alle Hände voll zu tun.

Wir konnten mit dem Turnier zufrieden sein. Einige erfahrene Fußballer mussten einsehen, dass ein Schießen auf eine 5 Meter große Dartscheibe doch nicht so einfach ist. Bei den Kids siegte Jonathan Gebhardt, während bei den Erwachsenen Martin Hofmann erfolgreich war:


1. Platz: Martin Hofmann (91 Punkte) 2. Platz: Bernd Fricke (90) 3. Platz: Udo Kutzler (88) 4. Platz: Daniel Pajonk (84)


Der Erst- und Drittplatzierte 3 können Ihren Gewinn beim Vorsitzenden abholen. Da der Vorsitzende seinen Gewinn für den 2. Platz an den Drittplatzierten weitergab, kann auch hier der 4. einen Gewinn abholen!


1. Platz: Jonathan Gebhard (80 Punkte) 2. Platz: Luca Albu (67) 3. Platz: Otto Vogt (57) 3. Platz: Karl-Ludwig von Eschwege (57)


Diese Gewinner können Ihren Gewinn auch beim Vorsitzenden abholen.


Weiter ging Gebhard auf Arbeiten an der vereinseigenen Erich-Schröder-Halle und auf den Vereinsbus ein und bedankte sich bei Stadtverordnetenvorsteher Klaus Kremmer für die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit der Stadt Wanfried.

Ich bedanke mich bei meinem Vorstand, bei der Badminton- und der Fußballabteilung für die Unterstützung bei diesem Event.


Bernd Fricke

Vorsitzender VfL Wanfried




51 Ansichten

Comments


bottom of page