Fabian Voss gewinnt Dart-Turnier



Pfeile statt Fußbälle


Am vergangenen Freitag wurde zum 19. Mal die Dartmeisterschaft der Fußballabteilung ausgetragen und um den Wanderpokal aus dem Jahre 1991 gespielt. Insgesamt waren 15 Darter bei dem traditionellen Turnier im Vereinsheim am Start, die auf zwei Dart-Automaten spielten. Die Pfeilkünstler lieferten sich spannende Spiele ab und so dauerte es bis 01:00 Uhr, ehe der Sieger feststand. Gleich bei seiner ersten Teilnahme konnte Fabian Voss aus den Händen von Marco Zölfl vom Organisationsteam um Mario Hermann, Felix und Merlin Schuchard, den begehrten Pokal in Empfang nehmen. Auf den weiteren Plätzen rangierten Mario Hermann und Karim Labrini. Alle drei Erstplatzierten erhielten eine Geldprämie. Es war ein fröhliches Beisammensein, alle Teilnehmer hatten viel Spaß an diesem Abend und so freut man sich schon auf die Revanche im nächsten Jahr.




















36 Ansichten