top of page

Rettung in letzter Sekunde



Ende gut, alles gut


In der Kreisoberliga-Saison 2012/2013 belegt der VfL in der Abschlusstabelle mit 25 Punkten den 14. Tabellenplatz und damit einen Zähler vor dem SV 07 Eschwege II, der den Abstiegs-Relegationsplatz belegte. Den Gang in die Kreisliga A musste der TSV Waldkappel (24 Punkte) und die SG Witzenhausen (19 Punkte) gehen. Meister wurde der TSV Wichmannshausen vor dem SV Reichensachsen und SVA Weidenhausen II. Während der gesamten Spielzeit pendelte der VfL immer auf den letzten vier Plätzen der Liga. 19 Monate hatte sich der VfL Zeit gelassen seit dem letzte Auswärtssieg, doch mit dem 1:0 im letzten Saisonspiel bei der SG HNU wurden genau zum richtigen Zeitpunkt wieder drei Punkte in der Fremde eingefahren und am Ende der turbulenten und verkorksten Saison in allerletzter Minute noch der direkte Klassenerhalt geschafft. Christian Feike erzielte damals das goldene Tor für den VfL. Die Mannschaft blieb zu Saisonbeginn in den Startlöchern hängen und kassierte gleich fünf Niederlagen in Folge. Bis zum Ende der Hinrunde holte man nur 12 Punkte, was den drittletzten Platz in der Liga bedeutete. In der Rückrunde lief es nicht viel besser, da nur ein Zähler mehr geholt wurde. Mit nur 16 Punkten (4/4/7) zählte der VfL zu den heimschwächsten Mannschaften der Kreisoberliga, auf den gegnerischen Plätzen kam nur eine magere Ausbeute von 9 Punkten zustande (1/6/8). In den 30 Saisonspielen erzielte der VfL 39 Tore und kassierte 69 Gegentreffer. Der erfolgreichste Torschütze war Christian Feike mit 10 Toren, gefolgt von Marcell König (6 Tore) und Karim Labrini und Manuel Müller mit jeweils 5 Toren. Die meisten Einsätze im VfL-Trikot verzeichnete Johannes Kollmann (29), Veit Sieland (27), Andreas Hoffmann und Christian Feike (beide 26) und Karim Labrini 25). Der höchste Heimsieg gelang mit 3:1 gegen die SG Sontra. Das 0:4 gegen die SG Meißner bedeutete die höchste Heimniederlage, 0:6 hieß es beim TSV Wichmannshausen was die höchste Auswärtsniederlage war.

1 Ansicht
bottom of page