top of page

II. Mannschaft weiter in der Erfolgsspur

Aktualisiert: 8. Okt. 2023



Glücklicher Auswärtserfolg bei der SG Werratal


Die mit dem letzten Aufgebot angetretene II. Mannschaft gewann gestern Nachmittag ihr Auswärtsspiel bei der SG Werratal knapp mit 2:1 (0:0). Das Team um Kapitän Sebastian Aschoff kam nur schwer ins Spiel. Die Begegnung spielte sich auf dem Sportplatz in Werleshausen zu meinst zwischen den beiden Strafräumen ab, wobei die Heimelf die spielbestimmende Mannschaft war. Glück hatten die Gäste, als nach einer Torchance für die SG bei einem Doppelpfosten-Treffer der Ball an beide Innenpfosten prallte und wieder ins Feld zurücksprang. Auf Seiten des VfL II ging in der ersten Halbzeit kaum Torgefahr aus, der stark aufspielende VfL-Keeper Merlin Schuchard hielt aber bis zum Halbzeitpfiff mit guten Paraden das Unentschieden fest. Im zweiten Spielabschnitt drängten die Werrataler nun verstärkt auf das Führungstor und vergaben einige gute Torchancen. So konnte VfL-Schlussmann Merlin Schuchard einen Elfmeter parieren. In der 55. Minute war es aber dann doch soweit, als die VfL-Abwehr nicht energisch genug verteidigte und ein SG-Akteur den Ball zum 0:1 ins VfL-Tor einschob. Die Gästemannschaft wachte nun auf und wurde etwas offensiver. Nach einem Freistoß wurde Lennart Wetzestein im Strafraum gefoult und so ließ sich Felix Schuchard in der 70. Minute die Chance nicht entgehen und verwandelte den Elfmeter zum 1:1-Ausgleichstreffer. Sieben Minuten vor dem Spielende gelang dann Tim Herwig nach einer schönen Einzelleistung das 2:1-Siegtor. Die II. Mannschaft liefert eine gute kämpferische Leistung ab und brachte den Sieg über die Zeit. Der Erfolg war zwar etwas glücklich, denn ein Unentschieden hätte dem Spielverlauf eher entsprochen. Bester Spieler bei der II. Mannschaft war gegen die SG Sebastian Jugl und ein Dankeschön geht an Marc Kuszczyna, Addi Buchmann und Ilja Fischer, die noch einmal für die II. Mannschaft ihre Fußballschuhe geschnürt hatten und in der Personalnot ausgeholfen hatten. Nach dem zweiten Sieg in Folge verbesserte sich die II. Mannschaft vor den Spielen am Sonntag in der Kreisliga A auf dem 7. Tabellenplatz.




64 Ansichten

Commentaires


bottom of page