II. Mannschaft gewinnt "kleines" Derby

Aktualisiert: 4. Okt 2021




Patrick Bornschier erzielt Führungstor

Die II. Mannschaft gewann verdient mit 2:0 (1:0) das "kleine Derby"gegen die SG FSA II. Die Mannschaft von Betreuer Marco Zölfl hatte über die gesamte Spielzeit hinweg mehr Spielanteile und ging durch Patrick Bornschier auch mit 1:0 in Front. Nach einer halben Stunde Spielzeit hatte Jochen Flender die große Tormöglichkeit zum 2:0, nachdem er den Torwart umspielt hatte verfehlte er aber das leere Tor. Durch ein Eigentor der Gäste konnte der Gastgeber die Führung dann auf 2:0 ausbauen (53.). Im weiteren Spielverlauf hatte der VfL II Glück bei einem Lattentreffer nach einem Freistoß für die Spielgemeinschaft. Kurze Zeit später parierte VfL-Torwart Moritz Kloppe einen Freistoß. Insgesamt geht der Sieg der Heimelf in Ordnung und man konnte sich dadurch in der Tabelle etwas nach vorn arbeiten.


Spielinfo


Tabelle



33 Ansichten