top of page

Heimsieg für die II. Mannschaft




Mit einem deutlichen 4:1 (1:1)-Erfolg gegen den FC Hebenshausen feierte die II. Mannschaft ihren ersten Saisonsieg als Aufsteiger in der Kreisliga A. In der Begegnung im Werrastadion war die II. Mannschaft die klar tonangebende Mannschaft und vergab eine Vielzahl an Tormöglichkeiten. Nach einem Fehlpass im Mittelfeld gingen die Gäste aber in der 10. Minute mit 0:1 in Front, sechs Minuten später gelang aber Johannes Kollmann der 1:1-Ausgleichstreffer. Da sich der FC durch einige Zeitstrafen selbst dezimierte, nutze die Heimelf dies aus und erzielte weitere Tore durch Simon Hannig (65./EF) und Fabian Voss (72.) zur 3:1-Führung. Den Schlusspunkt zum 4:1 setzte dann Sascha Eberlein fünf Minute vor Spielende. Es war ein hochverdienter Sieg, der auch noch höher hätte ausfallen können.




30 Ansichten

Comments


bottom of page