top of page

E-Junioren gewinnen gegen den Lichtenauer FV II



JSG FSA/Wanfried - Lichtenauer FV II 5:1 (3:0)

Die E-Jugend ist zurück in der Erfolgsspur. Nach zuletzt enttäuschenden Spielen zeigte die E-Jugend wieder eine geschlossene Mannschaftsleistung. Mit Joshua Schlarbaum, Jona Tuchtfeld, Neo Packheuser, Leonie Dreier und Luca-Elias Ackermann konnten sich 5 verschiedene Spieler in die Torschützenliste eintragen. Beide Mannschaften begannen das Spiel im höchsten Tempo. Nach 10 Minuten erzielte Joshua Schlarbaum mit seinem 1.Treffer für die JSG das 1:0. Beide Mannschaften erspielten sich einige Torchancen. Jona Tuchtfeld erhöhte in der 23. Minute das 2:0. Die JSG drückte weiter auf das Tor und nur eine Minute später traf Neo Packheuser zum 3:0 Halbzeitstand. In der 2.Halbzeit kam der Lichtenauer FV besser ins Spiel. Nach 2 Pfostentreffern trafen die Gäste zum 3:1. Die JSG übernahm wieder die Kontrolle über das Spiel und spielte sich einige Torchancen heraus. In der 47.Minute erhöhte Leonie Dreier per Freistoß zum 4:1. In der 49 Minute schoss Luca-Elias Ackermann zum 5:1 Endstand. Die Trainer Kevin Kowol und Florian Ackermann sind stolz auf ihr Team, das nach den schweren letzten Wochen wieder ein tolles, temporeiches Fußballspiel gezeigt hat.


Zum Einsatz kamen:

1 Malte Nadler 2 Leonie Dreier 3 Linus Schröder 4 Neo Packheuser 5 Nia Rannio 6 Moritz Eckardt 8 Joshua Schlarbaum 9 Luca-Elias Ackermann 10 Lucas Geilfuß 11 Jona Tuchtfeld

8 Ansichten

Comments


bottom of page