Zum Saisonstart gegen die SG Sontra



Holt der VfL die ersten Punkte?


Zum Saisonauftakt empfängt der VfL am Sonntag um 15:00 Uhr im Werrastadion die Gäste von der SG Sontra. Wie beim VfL mit Alexander Henke trägt bei den Kupferstädtern mit Marcel Caen ein neuer Trainer Verantwortung an der Seitenlinie. Die Brombeermänner sind seit drei Spielen gegen die SG ungeschlagen und haben bei den insgesamt 31 Spielen gegeneinander mit 13/7/11 knapp die Nase vorn. Für die Gäste ist das Spiel am Sonntag bereits die zweite Begegnung in der Saison 22/23, denn am heutigen Freitag steht das Heimspiel gegen den TSV Wichmannshausen auf dem Spielprogramm. Im Lager des VfL geht man mit Optimismus in die Begegnung, hofft mit möglichst einem Dreier gut aus den Startlöchern zu kommen und um VfL-Coach Alexander Henke einen guten Einstand zu ermöglichen. Schiedsrichter der Partie ist Jonas Vock (SVA Weidenhausen).


Die II. Mannschaft des VfL ist spielfrei und steigt erst am 21.08.22 mit der Begegnung gegen den SC Roßbach in das Spielgeschehen der Kreisliga B ein.




Letztes Spiel Saison 2021/2022








45 Ansichten