Spiel in Bischofroda wurde abgesagt

Aktualisiert: Juli 18



Zurück auf dem Platz

Neun Monate Zwangspause wegen der Corona-Pandemie mussten vergehen, ehe es am morgigen Sonntag endlich wieder zurück auf den Fußballplatz geht. Die schönste Nebensache der Welt ist wieder möglich. 271 Tage nach dem letzten Pflichtspiel beim SC Niederhone bestreitet der VfL sein erstes Vorbereitungsspiel auf die neue Saison 2021/2022 beim thüringischen Kreisoberligisten SG FSV Lautertal Bischofroda. Die SG belegte in der Kreisoberliga Westthüringen in der vergangenen abgebrochenen Spielzeit den 11. Tabellenplatz. Anpfiff zu der Partie auf dem Sportplatz in Bischofroda ist am Sonntag um 16:00 Uhr.





109 Ansichten