Stadt Wanfried übergibt zwei neue Spielbälle

Aktualisiert: Jan 31



Stadt Wanfried übergibt zwei neue Spielbälle

Der Fußballabteilung des VfL Wanfried wurden pünktlich zum Auftakt der Spielsaison 2020/2021 und vor dem ersten Meisterschaftsspiel der I. Mannschaft gegen Sontra I von Stadtverordnetenvorsteherin Jutta Niklass und Bürgermeister Wilhelm Gebhard zwei neue Spielbälle überreicht. Mit den neuen Bällen wollten Niklass und Gebhard nachträglich zur 20. Wanfrieder Stadtmeisterschaft gratulieren, die in 2019 ausgetragen wurde und mittlerweile eine feste Größe im Veranstaltungskalender der Stadt ist. Die Übergabe der Bälle fiel damals sprichwörtlich ins Wasser. Ein Wolkenbruch machten eine Siegerehrung und die Übergabe der Bälle unmöglich. Umso mehr freuten sich jetzt der Abteilungsleiter Johannes Kollmann, der zuvor noch gemeinsam mit Gebhard gegen Sontra II spielte, und der neue Trainer der I. Männermannschaft Marco Wehr über die neuen Spielbälle, die dem VfL hoffentlich viele Tore und eine erfolgreiche und verletzungsfreie Saison bringen, so die Hoffnung aller Beteiligten. Im Rahmen der Übergabe bedankten sich Niklass und Gebhard auch für das hervorragende Erscheinungsbild des städtischen Anwesens, das von Mitgliedern der Fußballabteilung ehrenamtlich gepflegt wird, und würdigten dabei die gute Zusammenarbeit zwischen Stadt und Fußballabteilung.


v.l.n.r.: Wilhelm Gebhard, Johannes Kollmann, Marco Wehr und Jutta Niklass


0 Ansichten