Kingsley sichert 2:0-Auswärtssieg

Aktualisiert: Okt 21




VfL jetzt Tabellenzweiter

Zu einem sicheren 2:0 (1:0)-Auswärtssieg kam der VfL auf dem Sportplatz in Unterrieden gegen die SG Werratal. Bereits in der 3. Minute ging der VfL mit 1:0 in Führung, als Kingsley im Strafraum einen SG-Akteur umspielte und das runde Leder ins Eck schlenzte. Im weiteren Spielverlauf plätscherte die Partie ohne größere Höhepunkte dahin. Im zweiten Spielabschnitt das gleiche Bild, der VfL hatte die Begegnung unter Kontrolle und tat nur das nötigste. In der Schlussminute sorgte dann erneut Kingsley für die Entscheidung, als er von Dominic Just freigespielt wurde und zum 2:0-Endstand einnetzte. Die Gäste erwischten zwar nicht ihren besten Tag, aber für den letztendlich verdienten Erfolg reichte es. Die Mannschaft von Trainer Marco Wehr, die sich das Ticket für die Meisterschaftsrunde schon gesichert hat, spielt am kommenden Sonntag im Werrastadion gegen die SG HNU.


Spielinfo


Tabelle




55 Ansichten