Kellerduell bei der SG Meißner II

Aktualisiert: vor 5 Tagen



II. Mannschaft muss gegen die SG II punkten

Bereits am morgigen Donnerstag ist die II. Mannschaft im Kellerduell bei der SG Meißner II wieder im Einsatz. Die SG II ist drittletzter in der Kreisliga B, hat nur drei Punkte Rückstand auf die Gäste und verlor alle bisherigen sechs Heimspiele bei einem Torverhältnis von 4:26. Zwei Niederlagen kassierte die SG II zuletzt hintereinander, die II. Mannschaft unterlag am Sonntag deutlich bei der SG Hopfelde/Hollstein. Im letzten Spiel beider Teams gegeneinander behielt die II. Mannschaft des VfL in der Saison 19/20 im Werrastadion mit 5:0 die Oberhand. VfL-Betreuer Marco Zölfl hofft in dieser wichtigen Begegnung mit einer schlagkräftigen Mannschaft antreten zu können und möglichst drei Zähler mit nach Hause zu nehmen. Anstoß zu der Partie ist um 19:00 Uhr auf dem Kunstrasenplatz in Hess. Lichtenau..

9 Ansichten