top of page

Im Endspiel gegen die SG Meißner II



Im Rahmen des erstmals ausgetragenen "Kreispokal-Finaltages" im Werra-Meißner-Kreis bestreitet die II. Mannschaft des VfL am morgigen 1. Mai um 16:00 Uhr auf dem Sportplatz in Kleinalmerode das Endspiel um den Bitburger-Kreispokal für II. Mannschaften gegen die SG Meißner II. Die SG II spielt in der Kreisliga B und belegt in der Tabelle mit nur einer Niederlage einen Aufstiegsplatz zur Kreisliga A. In den vergangenen zehn Spielen holte die Mannschaft neun Siege und ein Unentschieden. Am letzten Sonntag wurde die SG HNU II klar mit 6:0 bezwungen und man kassierte mit 12 Treffern in 21 Begegnungen die wenigsten Gegentore der Liga. Die SG II qualifizierte sich im Halbfinale mit einem 3:2-Erfolg gegen die SG KHD II für das Endspiel, die II. Mannschaft des VfL bezwang im Halbfinale die SG HNU II mit 3:1.









77 Ansichten

Comments


bottom of page