II. Mannschaft mit knapper Niederlage

Aktualisiert: Jan 31



II. Mannschaft schrammt knapp am Unentschieden vorbei

Eine Woche vor dem Saisonbeginn in der Kreisliga B mit dem Heimspiel gegen die SG Sontra II unterlag die II. Mannschaft in einem Vorbereitungsspiel gestern Abend bei der SG Abterode/Eltmannshausen II knapp mit 1:2 (1:2). Im ersten Spiel nach einer Pause von zehn Monaten hatte die II. Mannschaft ihr Spielsystem umgestellt, dadurch gab es in der ersten halben Stunde einige Abstimmungsprobleme. Der Gastgeber nutzte dies aus und ging mit zwei Toren mit 0:2 in Führung. Im weiteren Spielverlauf lief es für die Mannschaft um Kapitän Patrick Bornschier besser und so gelang Johannes Kollmann in der 35. Minute der 1:2-Anschlusstreffer. Die Reservemannschaft des VfL dominierte nun die Begegnung in Abterode, bestimmte das Spiel und erarbeitete sich einige gute Tormöglichkeiten, die aber leider nicht genutzt wurden. So hatte u.a. Jochen Flender Pech mit einem Pfostentreffer. Ein mögliches Unentschieden wäre nach dem Spielverlauf verdient gewesen. Trotz der knappen Niederlage ist Betreuer Marco Zölfl zuversichtlich, erfolgreich in die neue Saison zu starten. Mit Henrik Kranz, Justin Müller und Paul Hermann feierten in der Partie gleich drei Spieler der A-Junioren ihr Debüt im Trikot der II. Mannschaft. Am kommenden Freitag findet eine Trainingseinheit für die II. Mannschaft um 18:30 Uhr im Werrastadion statt.


Spielinfo

2 Ansichten