top of page

Guter 5. Platz für den VfL - update Pressebericht -






Quelle Werra Rundschau/15.01.24


Gestern Abend nahm der mit einer gemischten Mannschaft angetretene VfL am  36. Senioren-Hallenfußballturnier des SV Reichensachsen teil. Die Mannschaft um Leonardo Heinrich spielte in der Gruppe B mit den Teams vom FSV Dörnberg, TSV Wichmannshausen (für VfL Heimboldshausen) und VfR Wickenrode. Im ersten Gruppenspiel holte man gegen den FSV Dörnberg ein 1:1-Unentschieden. Das VfL-Tor erzielte Leonardo Heinrich. Der VfR Wickenrode war dann im zweiten Spiel der Gegner. Durch einen Treffer von Leonardo Heinrich wurde die Begegnung mit 1:0 gewonnen. Durch einen 2:0-Erfolg im letzten Spiel in der Gruppenphase gegen den TSV Wichmannshausen (Tore Niklas Holzenleuchter, Kingsley) zog der VfL mit 7 Punkten als Gruppensieger in die Zwischenrunde ein. Dort traf dann die Mannschaft auf den SC Niederhone und die SG K/H/D II. Gegen den SCN zog man mit 1:4 den Kürzeren (Tor Mustafa Zeid). Im letzten Spiel bezwangen die Brombeermänner die SG II nach Toren von Niklas Holzenleuchter und Fynn-Luca Eilers mit 2:1. Am Turnierende belegte der VfL den 5. Platz von 12 teilnehmenden Mannschaften beim diesjährigen Budenzauber des SVR.

VfL-Aufgebot: Jan Just, Luca Schmerbach, Finn-Luca Eilers, Julian Schlegel, Mustafa Zeid, Niklas Holzenleuchter, Kingsley, Nils Winter, Leo Heinrich und Tim Herwig

Sieger des Hallenturniers wurde die SG K/H/D I, die im Endspiel gegen den SC Niederhone mit 6:1 siegte. Im Spiel um Platz 3 bezwang SV Adler Weidenhausen die II. Mannschaft der SG K/H/D mit 3:1.







151 Ansichten
bottom of page