Brombeermänner zu Gast bei den Uhlenfängern



Brombeermänner zu Gast bei den Uhlenfängern

Vor einem wichtigen Auswärtsspiel steht der VfL am Sonntag um 15:00 Uhr beim TSV Waldkappel. Nach der Niederlage gegen die SG HNU und dem damit verbundenen Rückschlag im Kampf um die Playoff-Plätze ist gegen den Aufsteiger ein Sieg Pflicht. Der Gastgeber ist Tabellenletzter, verlor am Sonntag beim TSV Wichmannshausen deutlich mit 0:6 und holte in den bisherigen vier Saisonspielen erst einen Punkt. Der VfL geht als Favorit in die Partie und konnte seine beiden Auswärtsspiel gewinnen. Die Brombeermänner gewannen gegen den TSV die letzten vier Begegnungen in Folge bei einem Torverhältnis von 18:2. Um im Rennen um die Spitzenplätze in der Kreisoberliga zu bleiben und den Kontakt nicht abreißen zu lassen, muss gegen den TSV und eine Woche später zu Hause gegen die SG Wehretal gepunktet werden, bevor es am 18.10.20 zur Revanche bei der SG HNU kommt. Schiedsrichter der Partie ist Finn Lorenz (SG Englis).


Das Vorspiel bestreiten um 12:30 Uhr die II. Mannschaft und der TSV Waldkappel II. Die Heimmannschaft ist Tabellenzweiter, kassierte wie der VfL II erst eine Niederlage und hat in der Tabelle zwei Punkte Vorsprung auf die Gäste. Der TSV II siegte am Sonntag beim FC mit 1:0, die Gästeelf überzeugte beim Erfolg gegen die SG HNU II und will mit einem Sieg dem TSV II die erste Heimniederlage beibringen.

1 Ansicht

VFL Wanfried

Wanfrieder Werrastadion
Treffurter Straße 25, 37281 Wanfried

Vorstand

Thüringer Straße 15, 37281 Wanfried

E-Mail: kontakt@vflwanfried-fussball.de

  • Facebook