Am Sonntag fällt der Startschuss



Zwei Auswärtssiege zum Saisonstart?

Nach der langen Corona-Pause beginnt endlich wieder der Kampf um Punkte in der Kreisoberliga und Kreisliga B. Beide VfL-Teams sind zum Saisonauftakt beim SSV Witzenhausen im Einsatz und wollen mit möglichst sechs Punkten im Gepäck die Heimreise antreten.

Die I. Mannschaft geht um 15:00 Uhr als Favorit in die Begegnung gegen den SSV, der in der abgebrochenen Saison 20/21 in der Gruppe 2 den 8. und letzten Tabellenplatz belegt hatte. 6 Spiele - 6 Siege - 23:3 Tore. So lautet die kurze Formel zum Verlauf der bisherigen Spiele beider Mannschaften gegeneinander. Nach den guten Leistungen in den beiden Vorbereitungsspielen ist man im VfL-Lager optimistisch, erfolgreich in die neue Spielzeit zu starten.

Das Vorspiel bestreitet um 12:30 Uhr der SSV II und die II. Mannschaft des VfL. In der Bilanz beider Mannschaften gegeneinander konnte der VfL II drei Begegnungen gewinnen, spielte einmal unentschieden und verlor eine Partie.

24 Ansichten